Betrieb

SERCOLUX – Firmengeschichte

Es beginnt im Jahr 1971 als familienunternehmen von taxis. Im jahr 1980 geboren busse „Hermanos Arriaga“ die 1994 ins leben gerufen Sercolux Verleih Auto, Limousine, Minivan, Minibus, Bus und Limousine mit fahrer innerhalb der gruppe Hermanos Arriaga ist heute eine referenz in transfers veranstaltungen und konferenzen für tourismus und unternehmen.

img-display

Sercolux Group, ist ein autovermieter Mercedes (Benz Limousine, Minivan, Minibus, Bus und Limousinen Service), mit fahrer reiseführer in Spanien und service in ganz Europa und den Europäische Gemeinschaft.

Sercolux hat ein großes team, das unsere beste ist, sowohl in der organisation, verkehr, handel, abrechnung, buchhaltung und große nähe und qualität und professionalität chauffeure.

Sercolux hat eine große und moderne flotte in allen Spanischen hauptstadt betrieb Madrid, Barcelona, Valencia, Sevilla, Bilbao und Zaragoza, unter anderem und in den großen Städten Europas (Paris, London, Berlin, Rom, Amsterdam, Lissabon ).

In Sercolux sind wir stehen zu ihrer verfügung, holen sie vom flughafen ab, transportieren sie zu ihrem hotel oder zu hause, bieten wir einen stadtrundfahrt, organisieren für sie den transfer in ihren kongressen, geschäftstreffen, executive travel, der hochzeitstag können, wir ihren kunden in seinem namen erwarten und erhalten in seinem namen – ein luxus in reichweite !

Warum unsere dienstleistungen wählen

  • Qualitätszertifikat 9001 – 2008 / SGI Zertifikat Nr 1204764 25-10-2004 LLOYD REG. QUALITÄTSSICHERUNG LTD

  • Organisation der touristischen Dienstleistungen Zertifikat-Nr 989200-1-M

  • Zertifikat-Nr 04483 Hohe Subunternehmer (R10000022 / 7/2010)

  • Fleet Management GPS Tom Tom.

  • Grupo Hermanos Arriaga: Busse, internationale Linien.

  • Fahrzeuge mit PMRSR Einbaubescheinigung ausgestattet.

  • Mehrsprachige Chauffeure begleitenden Führungen.

  • Bei Fahrzeugen mit Defibrillatoren und (wireless) auf Anfrage.

  • Die Delegationen in Bilbao, San Sebastian, Vitoria, Pamplona, Santander, Rioja und Paris.

Back to top